Haltung

 

Unsere  Widder haben eine eigene Etage im 2. Stock unseres Reihenhauses, die sie sich früher mit den Meerschweinchen geteilt haben. Den selbstgebauten Meerschweinchenstall werden wir jetzt nach und nach für die Schlappöhrchen umbauen.

Er besteht aus drei Teilen, wovon der Mittlere noch einmal unterteilt wurde. In dem rechten Teil ( 1,70 x 2,00 m ) lebten die Zuchtweibchen und die, die es noch werden wollen. Der linke Teil wurde früher von unserer Jungböckchengruppe bewohnt ( 1,70 x 0,80 m ). Im mittleren Abteil fanden Verpaarungen statt ( 1,70 x 0,80 m ).

        

An dieser Stelle möchte ich noch einmal meinen ganz herzlichen Dank an meine beiden Baumeister aussprechen.

                    

                                 ... die ganze Anlage im Januar 2005

Am 15. März haben unsere beiden Baumeister noch einmal an der linken Seite 88cm angebaut - dort lebten  die Böckchen - und das alte Böckchengehege hatten wir unterteilt und damit zwei zusätzliche Zuchtboxen erhalten.

Die Widder leben in handelsüblichen Käfigen, aber da werden wir jetzt ganz kreativ etwas Neues planen.

Natürlich haben wir auch einen wunderschönen Garten,  in dem unsere Lieblinge bei geeignetem Wetter in den Freiläufen herumtollen können.

Gratis Homepage von Beepworld
 
Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist ausschließlich der
Autor dieser Homepage, kontaktierbar über dieses Formular!